Elsass Wein

Das Weinanbaugebiet Elsass liegt genau zwischen dem Massiv der Vogesen und der eigentlichen Ebene des Elsasses. Insgesamt wird dort auf circa 15.000 Hektar Fläche Wein angebaut. Das Weinanbaugebiet Elsass zieht sich genau von Thann im Oberrhein aus bis hin zum Unterrhein nach Marlenheim.

Genau gesagt erstreckt es sich auf einer Gesamtlänge von 100 Kilometern, während das gesamte Weinanbaugebiet Elsass in 119 Gemeinden aufgeteilt worden ist. Das eigentliche Weinanbaugebiet besteht aus einem so genannten Streifen von 1,5 Kilometer bis zu drei Kilometer Breite, auf dem der hervorragende Wein kultiviert wird. Dazu trägt auch der vorherrschende Westwind bei, der hier an der Westflanke des Weinanbaugebietes den jungen Reben als trockener und sehr warmer Fallwind zugute kommt. Im Weinanbaugebiet Elsass gibt es die geringste Niederschlagsmenge im gesamtfranzösischen Weinanbaugebiet und die Temperaturen liegen hier auch entsprechend über dem Durchschnitt. Die Experten sprechen von 1,5 Grad Celsius höheren Temperaturen im Gegensatz zu den anderen Weinanbaugebieten in Frankreich aufgrund der geographischen Breite.

Das Weinanbaugebiet Elsass kann auf zahlreiche gute und ausgezeichnete Weine blicken. Es gibt hier drei kontrollierte Herkunftsbezeichnungen, damit wird auch die AOC gemeint. Hierunter fallen Alsace, Grand Crus dÀlsace und Cremant dÀlsace. Diese ganz besonderen Weine sind nicht nur hochkarätig, nein, sie werden auch in einer ganz speziellen Art den Kunden präsentiert. Diese Weine kredenzt man in der so genannten Elsässer Flöte, einer besonderen Weinflasche mit der Form einer langen Flöte.

Die Weine

Die Weine aus dem Elsass sind ganz außergewöhnliche Weine, die in einem Klima heranreifen, welches sich absolut positiv auf die Qualität der Weine auswirkt. Das Klima im Elsass ist ein warmes und trockenes Klima. Den Winzern hat es erlaubt, ebenso wie die einzigartige geographische Lage hier, an die sieben verschiedene Rebsorten zu kultivieren. Angefangen beim Gewürztraminer, dem Sylvaner, Pinot Blanc bis zum Pinot Noir können hier aber auch noch sehr erfolgreich die Rebsorten Muscat dÀlsace und den Tokay Pinot Gris hergestellt werden.

Die durchschnittliche Produktion der ausgezeichneten Weine beläuft sich auf 1,2 Millionen Hektoliter, das bedeutet für die Winzer, dass sie an die 160 Millionen Flaschen produzieren müssen. Seit dem Jahr 2004 ist die Weinproduktion im Weinanbaugebiet Elsass um circa 7,4 Prozent gestiegen. Bezogen auf die gesamte Weinproduktion Frankreichs, so kann durchaus von einer 19-prozentigen Steigerung der Weinproduktion gesprochen werden. Im Weinanbaugebiet Elsass werden grundsätzlich immer 13 Prozent der Produktion zu einer Flaschengärung verarbeitet. Als Endergebnis steht dem Verbraucher dann der Cremant dÀlsace zur Verfügung.

Die Landschaft

Ist die Rede vom Elsass, so ist gleichzeitig die Rede vom Herzen Europas und gleichzeitig vom kleinsten Fleckchen Erde in Frankreich, in der das Weinanbaugebiet Elsass zu Hause ist. Im Elsass gibt es so einige Sehenswürdigkeiten für den Besucher zu bestaunen, aber ganz besonders ist ja auch die Landschaft, die aus einem Bilderbuch stammen könnte. Hier findet der Besucher neben malerischen Dörfern und Kleinstädten noch das Urtypische Frankreichs. Die schiefen Fachwerkhäuser ebenso, wie auch die Storchennester auf den Dächern. Der Erlass und genauso das Weinanbaugebiet haben den Touristen immer etwas zu bieten. Wie wäre es beispielsweise mit einem Trachtenfest in einer Kleinstadt im Elsass oder einem gemütlichen Abend in einer Weinstube im Weinanbaugebiet?

Das Elsass bietet dem Besucher ebenfalls eine große Anzahl von kulinarischen Raffinessen. Hier unter ist anderem auch die Käsestraße zu finden, neben weiteren 13 kulinarischen Routen durch das Elsass. Das Elsass bietet eben nicht nur das großartige Weinanbaugebiet als Attraktion, sondern gleichfalls eine intakte Naturlandschaft im mächtigen Mittelgebirgsmassiv der Vogesen.


Rezepte-Guru
erstellt am: 10.01.2010


Folgende Beitrge knnte Sie auch interessieren

10.01.2010 - Burgund Wein
10.01.2010 - Rhone Wein
10.01.2010 - Loire Wein
10.01.2010 - Bordeaux Wein
18.11.2009 - Weinanbaugebiet Beaujolais