Chateaubriand mit Pomodori Secci

  1 Filetkopf vom Rind
  4 Schalotten; grob gewürfelt
  1 Knoblauchzehe
  3 Stange/n Staudensellerie
  0.25 Madeira
  0.25l Kräftigen Fleischfond
  2tb Getrocknete Tomaten; grob gewürfelt
  1tb Olivenöl
   Grober Pfeffer
   Salz



Zubereitung:
(*) Böuf de Hohenlohe Tomaten auf Salzgehalt prüfen und ca. 4
Minuten in heissem Wasser blanchieren. Das Fleisch quer zur Faser
einschneiden und leicht plattieren: ergibt ein 3 bis 4 Zentimeter
hohes, rechteckiges Bratenstück. Pfeffern, salzen und in etwas
Olivenöl von allen Seiten hellbraun braten. Schalotten, Gemüse und
gequetschten Knoblauch zugeben. Mit Brühe und Madeira ablöschen, die
Tomatenwürfel und Oliven zugeben und 15 Minuten bei geschlossenem
Deckel garen.

Fleisch herausnehmen und tranchieren. Die Sauce reduzieren und vor dem
Servieren ganze Basilikumblätter einstreuen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schweinesteak zu Rosenkohl
Rosenkohl waschen. In wenig Salzwasser ca. 15 Minuten dünsten. Mandeln ohne Fett goldgelb rösten. Fleisch waschen, troc ...
Schweinesteaks mit Mirabellen
Nackensteaks mit Pfeffer, Salz, Zimt, Kreutzkümmel würzen. Butter und Öl in einer Pfanne erhitzen und die Steaks auf bei ...
Schweinesteaks mit Schafskäse überbacken
Die Steaks etwas klopfen mit wenig Salz und Pfeffer mild würzen und im Öl anbraten. Die Butter schmelzen, darin die Rosm ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe