Chicoree mit Hackfleisch

  2 Zwiebeln; gehackt
  1 Knoblauchzehe; gepresst
  2tb Öl
  600g Gehacktes Rindfleisch
   Fleischgewürzmischung
  1 geh. TL Bratensauce; aus der Tube
   Frischer Rosmarin fein gehackt
  2dl Weisswein
  500g Chicoree
   Salz
   Pfeffer
  1dl Wasser
  200g Raclettekäse; in Scheiben
 
REF:  UZ, 27.11.2002 Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
Zwiebeln und Knoblauch im Öl glasig dünsten. Hackfleisch beigeben,
gut anbraten und würzen. Bratensauce und gehackten Rosmarin beigeben.
Mit Weisswein und nach Bedarf mit etwas Wasser ablöschen.
Zugedeckt auf kleinem Feuer köcheln.

In der Zwischenzeit Chicoreezapfen der Länge nach vierteln. In einer
Pfanne im Öl andünsten, würzen. Mit dem Wasser ablöschen und
zugedeckt weiterkochen, bis der Chicoree gar ist (zirka 10 Min.).

Dann über das Hackfleisch verteilen und mit den Käsescheiben belegen.
Zugedeckt weiterkochen lassen, bis der Käse geschmolzen ist.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Stilmus/rübstiel
Beinscheibe und Kassler in Salzwasser fast gar kochen, anschliessend die Brühe durchseihen. Stilmus in einen Topf geben ...
Stinco - geschmorte Kalbshaxe
Reichlich Olivenöl in einen Bräter geben und mit den zerstossenen Peperoncini erhitzen. Das Fleisch mit viel Salz und Pf ...
Stinco di maiale al forne (Schweinshaxe aus dem Ofen)
Es handelt sich hier um die Vorderhaxen vom Schwein, die bei uns leider stets zu kurz abgesägt werden, dass der Knochen ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe