Chicoree mit Spiegelei

  1kg Chicoree
  75g Butter
   Salz. Pfeffer aus der Mühle
  2 geh. TL Zucker
  1 geh. TL Zitronensaft
  8 Eier
  1bn glatte Petersilie



Zubereitung:
-- Essen & Trinken ? Das grosse -- Buch vom Kochen,
-- Sonderausgabe 1982 Gruner + -- Jahr, erfasst durch Michael
-- Braun Chicoree putzen, eventuell waschen, den bitteren Kern
herausschneiden, dann in nicht zu schmale Ringe schneiden. Butter in
zwei Pfannen (mit Deckel) heiss werden lassen. Chicoree gut mit der
heissen Butter vermengen, mit Salz, Pfeffer, Zucker und Zitronensaft
würzen und zugedeckt 5 Minuten garen lassen. Die Hitze reduzieren, die
Deckel von den Pfannen nehmen und in das Gemüse je vier Vertiefungen
schieben. In jede Vertiefung ein Ei geben und bei milder Hitze stocken
fassen. Mit gehackter Petersilie bestreuen.

Vorbereitungszeit: 15 Minuten Garzeit: insgesamt 10 Minuten Pro
Portion etwa 16 g Eiweiss. 30 g Fett, 8 g Kohlenhydrate = 1609 Joule
(384 Kalorien) Das passt dazu: Butterkartoffeln oder Graubrot.

Das passende Getränk: Ein leichter Weisswein, z. B. ein
Müller-Thurgau.

Wichtig: Den bitteren Kern am Ende der Chicoreeknolle müssen Sie
unbedingt entfernen, weil er sehr viele Bitterstoffe enthalt.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rouladen vom Kalbsfilet mit Quittenfüllung
Weisswein mit Honig und Koriander aufkochen, Quitte schälen, entkernen, Fruchtfleisch würfeln, zusammen mit dem Rosmarin ...
Rouladenspiesse
Rouladen mit Speck und Gouda belegen, mit Pfeffer, Senf und Petersilie würzen, um die Gurken wickeln. In 2 cm breite ...
Rouladentopf
Die Rouladen in feine Streifen schneiden, in eine Auflaufform geben. Zwiebelsuppe in 1/4 l Wasser einrühren. Die restl ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe