Chicorée mit würziger Hacksosse

  45g Langkornreis
   Salz
  25g TK-Erbsen
  150g Chicorée geputzt
   Zitronensaft
  20g Zwiebel geschält
  100g Tatar
  1ts Öl
   Pfeffer
   Thymian
   Edelsüss-Paprika
  125g stückige Tomaten (Packung)



Zubereitung:
Reis in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Erbsen ca. 5 Minuten vor
Ende der Garzeit zufügen.
Chicorée waschen und längs halbieren. In wenig kochendem Salzwasser mit
etwas Zitronensaft 5 bis 6 Minuten dünsten,.
Zwiebel fein würfeln. Mit Hack im heißen Öl anbraten. Würzen. Tomaten
zugeben und aufkochen. Bei schwacher Hitze ca. 5 Minuten köcheln. Hacksoße
abschmecken. Chiccoreehälften mit Soße und Erbsen-Reis anrichten.
:Pro Person ca. : 370 kcal
:Pro Person ca. : 1550 kJoule
:Eiweiß : 28 Gramm
:Fett : 8 Gramm
:Kohlenhydrate : 44 Gramm
:Broteinheiten : 3 1/2
:Zubereitungs-Z.: 25 Minuten

:Notizen (*) :
: : Quelle: 26.02.96 I. Benerts
:Notizen (**) :
: : Gepostet von Ingrid Benerts



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Lauch in Petersiliensauce
Den Wurzelansatz der Lauchstangen grosszügig abschneiden. Den Lauch der Länge nach einschneiden und mit den grünen B ...
Lauch und Dätscher
Das Fleisch mit wenig Wasser ansetzen. Die Gewürze dazugeben und halbgar kochen. Den Porree in etwa 3 cm grosse Stüc ...
Lauch-Apfel-Gemüse
Zucker und Wasser in einer weiten Chromstahlpfanne ohne Rühren aufkochen. Hitze reduzieren, unter gelegentlichem hin und ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe