Chicoree nach niederländischer Art

  8 Chicoree; je ca. 125 g längs halbiert, Strunk
   keilförmig herausge- schnitten, siehe Tipps
   Salzwasser; siedend
  16 Scheib. Schinken; je ca. 25 g
  200g Alter Gouda; in ca. 5mm dicken Scheiben
   Pfeffer
   Muskat
   Butterflöckli
 
Ref:  Betty Bossi Telescoop 03.02.2003
   Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
(*) für eine weite ofenfeste Form von ca. 2 Litern, gefettet. Reicht
für 4 Personen.

Chicoree im siedenden Salzwasser ca. fünf Minuten knapp weich garen.
Herausnehmen, auf einem Küchentuch abtropfen.

Je 1 Chicoreehälfte mit einer Schinkentranche umwickeln, in die
vorbereitete Form verteilen.

Käsescheiben auf den Chicoree legen, würzen. Butterflöckli darauf
verteilen.

Gratinieren: ca. zwanzig Minuten in der Mitte des auf 220 Grad
vorgeheizten Ofens.

Dazu passen: Salzkartoffeln Tipps:

Beim Herausschneiden des Strunkes darauf achten, dass die Blätter noch
zusammenhalten.

Statt alten Gouda Edamer verwenden.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Paella mit Geflügel und Meeresfrüchten
1. Das Hähnchen in 6 bis 8 Teile zerlegen. Die Hälfte des Olivenöls in einer Paellapfanne (28cm Durchmesser) erhitzen un ...
Paella mit Hummerkrabben und Herzmuscheln
Reis mit der Mikrowelle zuzubereiten bringt kaum Zeitgewinn, weil die Quellzeit des Reises nicht beschleunigt werden kan ...
Paella mit Kaninchen'
1 Paellapfanne von 45 cm Durchmesser 1 kg Hühnerfleisch oder jeweils 1/2 Kilo Huhn und 1/2 Kilo Kaninchen Tomaten enth ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe