Chicoreegratin

  8 schmale Stauden Chicoree
   Fett für die Auflaufform
  30g Fett
  40g Mehl
  0.5l Milch
   Salz
   Pfeffer
   Muskat
  4tb geriebenen Käse
   Petersiliensträusschen



Zubereitung:
Aus den Chicorreetrieben den bitteren Teil herausschneiden und den Chicoree
waschen.

Die Chicorretriebe in eine gefettete Auflaufform legen.

Das Fett in einem Topf zum schmelzen bringen, das Mehl einrühren und kurz
andünsten. Die Milch unter Rühren zugiessen und einmal aufkochen lassen.
Die Sauce mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

Die Sauce über den Chicoree giessen und den geriebenen Käse
darüberstreuen.

Das Gemüse im vorgeheizten Backofen (200 Grad C; Gas: Stufe 3) 30 min
backen.

Zum Anrichten die gewaschenen Petersiliensträusschen über den
Chicoreegratin geben.

Zeit : ca. 35 min ; Kal/Pers :562 ; Jou/Pers :1523

** Gepostet von Michael Houben

Erfasser: Michael

Datum: 03.05.1996

Stichworte: Vegetarisch, Schnell, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Böuf Bourguinon im Crockpot
Das Fleisch in Wein, Öl, Thymian und Pfeffer 4 Stunden bei Zimmertemperatur, oder über Nacht im Kühlschrank marinieren. ...
Böuf Stroganoff
Das Fleisch in Würfel schneiden, leicht mehlieren und in heisser Butter scharf anbraten, dabei mit Salz und viel schwarz ...
Böuf Stroganoff mit Steinpilzen (Befstroganow s gribami)
Das gewaschene, gut getrocknete Fleisch zunächst in kleine dünne Scheiben, dann in Stäbchen schneiden. Die Steinpilze i ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe