Chicoreesalat mit Krabben

  3 Chicoreekolben
  3 Senfgurken
  1 Käst. Kresse
  200g Nordseekrabben, ausgelöst
 
Für die Sauce: 2tb Mayonnaise
  5tb Joghurt Pur
  1tb Essig
  1ts Curry
   Salz



Zubereitung:
Die einzelnen Blätter von den Chicoreekolben ablösen, waschen,
trockentupfen und in Streifen schneiden. Die Senfgurke ebenfalls in
feine Streifen schneiden. Die Kresseblätter mit einer Schere am
Wurzelende abschneiden. Alles mit den Krabben in einer Schüssel locker
vermengen.

Für die Sauce Mayonnaise, Joghurt, Essig, Curry und Salz glatt
verrühren.

Die Sauce über die Salatzutaten giessen und leicht unterheben.

Als Beilage nehmt am besten Walnussbrot oder wenn's einfacher sein soll
Vollkornbrötchen.

Pro Portion ca. 100 kcal/420 kJ
ca. 12 g E
ca. 5 g F
ca. 3 g K


Erfasser:

Datum: 11.05.1995

Stichworte: Dessert, Fisch, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Steekröbensalat
500g Steekröben, 1 Zwiebel, 4-6 Ätl. Water, 2 Ätl. Essig, 2 Ätl. Öl, Zucker, Sölt De Steekröben in Streifen snieden, däm ...
Steinpilz-Carpaccio
* Pilze in dünne Scheiben schneiden, mit ein wenig Zitronensaft beträufeln und kreisförmig auf den Rändern von vier gros ...
Steinpilz-Salat
Die kleinsten Steinpilze wenn sie absolut makellos sind, ihre Röhren kaum sichtbar und die Stiele blütenweiß - genießt m ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe