Chicoréesalat mit Krabben

 
Für 4 Portionen: 500g Chicorée
  200g Tiefseekrabben
   Salz
   Pfeffer aus der Mühle
  4tb Zitronensaft
  1pk Mayonnaise (250 g, 80 %)
  3tb saure Sahne
  1bn Dill
   abgeriebene Schale einer unbehandelten Zitrone



Zubereitung:
1. Chicorée putzen, halbieren, den bitteren Strunk aus der Mitte
herausschneiden. Chicorée in 1 cm dicke Scheiben schneiden.
2. Chicorée in einer Schüssel mit Krabben, Salz, Pfeffer und 2 El.
Zitronensaft mischen.
3. Mayonnaise mit der sauren Sahne und dem restlichen Zitronensaft
verrühren.
4. Dill hacken und mit der Zitronenschale unter die Mayonnaise
rühren, mit Salz und Pfeffer würzen und über den Salat geben. Dazu
paßt Baguette.
Pro Portion ca. 7 g E, 55 g F, 4 g KH = 570 kcal (2388 kJ)
Als Menüvorschlag:
Vorspeise: Chicoréesalat mit Krabben
Hauptspeise: Pytt i Panna
Nachspeise: Holunderbeersuppe mit Grießklößchen

:Notizen (*) :
: : Quelle: Menüs für jeden Tag (essen & trinken)
:Zusatz :
: : Zubereitungszeit
: : 15 Minuten



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Feldsalat mit Sellerie und Croûtons
Den Feldsalat putzen, gründlich waschen und trocken schleudern. Schnittlauch waschen, trocknen und in feine Ringe schnei ...
Feldsalat mit Shrimps
Orangen über einer Schüssel wie Äpfel schälen; die weisse bittere Innenschale dabei vollständig entfernen. Die Filets zw ...
Feldsalat mit Sojabohnensprossen
Den Feldsalat putzen, waschen und auf einem Durchschlag gut abtropfen lassen. Mandarinen schälen und in Spalten zerl ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe