Chicoreesalat mit Parmesan-Dressing

  4lg Chicoree
  1 Grosse, reife Avocado
  2tb Pistazien; gehackt
 
SAUCE: 2tb Pinienkerne
  3tb Parmesan; gerieben, +/-
  1 Knoblauchzehe; durchgepresst
  2tb Zitronensaft
  3tb Mineralwasser
  3tb Kaltgepresstes Olivenöl
   Salz
   Pfeffer
 
REF:  in Brückenbauer 49, 07.12.1999
   Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
Sauce: Pinienkerne mit Parmesan, Knoblauch, Zitronensaft und
Mineralwasser im Cutter fein zerkleinern. Olivenöl unter Rühren nach
und nach beifügen, würzen. Bis zur Verwendung zugedeckt beiseite
stellen.

Chicoree frisch anschneiden; beschädigte äussere Blätter entfernen.
Den Strunk keilförmig herausschneiden und die Stangen längs halbieren
oder vierteln. Avocado längs halbieren, den Stein entfernen und die
Schale - wenn sie dick ist - ablösen, sonst mit dem Sparschäler
schälen. Dann in Schnitze schneiden.

Chicoree und Avocado auf Teller schichten. Die Sauce darüber
verteilen, mit Pistazien bestreuen. Sofort servieren.

Gleiche Zutaten, anderes Rezept Dip zum Apero: Sauce nach Rezept
zubereiten. Avocado mit einer Gabel fein zerdrücken, beifügen und
mischen. In Schälchen verteilen.
Chicoree-Blätter zum Dippen dazu servieren.

Der grosse Chicoree-Namenssalat - Ob Endivie, Brüsseler, Witloof oder
Chicoree - gemeint sind stets die cremeweissen Zapfen mit der gelben
oder roten Spitze. Chicoree ist ein Wintergemüse, das von Oktober bis
April geerntet wird. Die geernteten Wurzeln werden anschliessend in
Treibsubstrat in geschlossenen Räumen gepflanzt und bilden einen
dichten, kolbenförmigen Kopf. Nur die Spitze ist zartgelb getönt.
Chicorees mit der roten Spitze (entstanden aus einer Kreuzung mit
Cicorino rosso) sind etwas bitterer. Brüsseler unter Lichtausschluss
aufbewahren, sonst werden die Blattspitzen sofort grün (beim Einkauf
solche Ware meiden) und sind stark bitter. Im Gemüsefach aufbewahren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Risotto vom Schwarzen Reis
Zwiebel in Olivenöl anschwitzen, den Reis zugeben und mit Geflügelbrühe aufgiessen. Ständig umrühren, damit der Reis nic ...
Risotto, Grundrezept
(*) Kann auch weggelassen werden (**) ausser bei Fischgerichten * Die Zwiebel in einer nicht zu hohen Kasserolle in Oli ...
Risotto, klassisch und 3 Variationen
Die Zwiebel in 2 EL Butter anschwitzen. Den Reis zugeben und solange mitbraten, bis er glasig aussieht. Mit Weisswein ab ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe