Chicoreeschiffchen mit Hackfleisch

  4lg Weisse Chicoreezapfen
  2md Zwiebeln
  2 Knoblauchzehen; +/-
  2tb Olivenöl
  400g Gehacktes Rindfleisch
  1 geh. TL Korianderpulver oder Currypulver
  1 Msp. Nelkenpulver
  1 Msp. Zimtpulver
   Salz
  2tb Joghurt nature; gehäuft
  1bn Glattblättrige Petersilie
  2 Zweige Minze
 
SAUCE: 25g Butter
  1tb Mehl
  1 geh. TL Currypulver
  1dl Wasser
  150ml Milch
   Salz
   Pfeffer
 
REF:  Annemarie Wildeisen Kochen 03/2003
   Erfasst von Rene Gagnaux



Zubereitung:
Die Chicoreeblätter von den Zapfen lösen; der innere Teil mit den
kleinen Blättern wird nicht verwendet (z.B. für Salat beiseite
stellen). Jeweils drei Blätter ineinander legen und diese "Schiffchen"
in eine grosse ausgebutterte Gratinform setzen.

Zwiebeln schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Den Knoblauch
schälen und in feine Scheibchen schneiden.

In einer beschichteten Bratpfanne das Olivenöl erhitzen. Zwiebeln und
Knoblauch darin golden rösten. Hackfleisch beifügen und kräftig
anbraten. Koriander, Curry, Chili, Nelkenpulver, Zimt, Salz und Joghurt
dazugeben und die Masse unter häufigem Wenden auf kleinem Feuer zehn
Minuten dünsten.

Inzwischen Petersilie und Minze fein hacken. Am Schluss unter das
Hackfleisch mischen und dieses mit Salz abschmecken. Bergartig in die
Chicoreeschiffchen verteilen.

Für die Sauce in einem Pfännchen die Butter schmelzen. Mehl beifügen
und unter Rühren eine Minute dünsten. Curry darüber streuen und kurz
mitdünsten. Unter Rühren langsam das Wasser und die Milch
dazugiessen, die Sauce aufkochen und 3-4 Minuten leicht kochen lassen.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Chicoreeschiffchen damit begiessen.

Das Gemüse im auf 220 Grad vorgeheizten Ofen auf der zweituntersten
Rille während etwa zwanzig Minuten backen.

Tipp Wer als Beilage Ofenkartoffeln serviern möchte, ölt
Kartoffelviertel leicht ein und bäckt diese gleichzeitig mit dem
Gemüse im Ofen; die Backzeit der Kartoffeln beträgt je nach Grösse
fünd bis zehn Minuten mehr.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gebratenes Gemüse
Die Möhre, die Zwiebeln und den Sellerie schälen. Die Zucchini waschen und putzen. Paprikaschote waschen und die Samen s ...
Gebratenes Gemüse mit Cashewkernen - Pad Raak Ruamit
Broccoli putzen, kleinschneiden und in einem Topf mit etwas Salzwasser drei Minuten blanchieren. Das Salzwasser abgiesse ...
Gebratenes Gemüse mit Knoblauchsauce
Nur gerade die Spitze der ungeschälten Knoblauchknollen abschneiden, die Knolle jedoch ganz belassen. Die Süsskartoffeln ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe