Chili - Das Echte Chili

  250g Bohnen, rote
  125g Speck, geräucherter, gewürfelt
  2 Zwiebeln
  500g Rindfleisch
  3 Paprika, grüne
  1 Peperoni, scharfe
  5 Tomaten
  2tb Chilipulver
   Cayenne-Pfeffer
   Pfeffer, schwarzer, grob gemahlener
   Salz



Zubereitung:
250 g rote Bohnen in 1/2 l Wasser am Vorabend einweichen.

125 g geräucherter Speck in Würfel schneiden und 2 Zwiebeln
kleinschneiden. Zusammen in heissem Öl anbraten; erst Speck dann die
Zwiebeln.

500 g Rindfleisch (gulasch-artig kleingeschnitten) dazugeben und
anbraten.

Dann die Bohnen mit dem Einweichwasser dazugeben und ca. 1 1/2 Stunde
köcheln lassen.

Inzwischen die Paprika sowie die Peperoni in Streifen schneiden. Diese
dann zu den Bohnen geben und 25 Minuten mit kochen lassen. Dann die
Tomaten pellen und vierteln. Diese kommen in den Topf dazu und werden
noch 5 Minuten mitgekocht. Dazu das Chilipulver, Pfeffer, Salz und der
Cayennepfeffer.

Als Beilage Stangenweissbrot und frisches kühles Bier (vielleicht Corona?)


Erfasser: Joachim

Datum: 03.07.1995

Stichworte: Mexiko, Chili, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Anis-Lachs mit Sprossensalat
Das Lachsfilet nachputzen: Mit einer Pinzette noch vorhandene Gräten vorsichtig herausziehen. Anis und Wacholde ...
Anislaiberl
Backblech buttern und bemehlen. Gesiebtes Mehl mit dem Anis mischen. Eier und Zucker im Wasserbad warm aufschlagen bis 4 ...
Anisscharten
Man rührt die Eier mit dem Zucker so lange, bis eine dicke hellgelbe Masse entsteht, siebt das Mehl darüber und zieht es ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe