Chili con Carne - Meuth/Duttenhofer

  250g Rote braune oder weiße Bohnen
  1lg Zwiebel
  4 Knoblauchzehen
  3tb Olivenöl
  500g Hackfleisch
   Salz, Pfeffer
  2tb Chilipulver siehe Tip!
  1Gl Tomatenfleisch oder 1 Dose geschälte Tomaten
   Glatte Petersilie oder Basilikum
 
Erfasst Am 31.03.1999 Von:  Ilka Spieß Martina Meuth/Bernd Neuner- Duttenhofer



Zubereitung:
Die Bohnen über Nacht einweichen.

Zwiebel und Knoblauch schälen und im heissen Öl andünsten, dann die
Hitze verstärken, das Hackfleisch zufügen und so lange unter Rühren
braten, bis es krümelig geworden ist und seine rote Farbe verloren
hat. Mit Salz, Pfeffer und Chilipulver sehr kräftig würzen.

Die Tomaten zufügen und schliesslich auch die Bohnen. Mit Wasser knapp
bedecken.

Zugedeckt etwa zwei Stunden garen, bis die Bohnen weich sind.

Nach Belieben einen Teil der Bohnen mit dem Mixstab pürieren, um den
Eintopf sämig zu machen.

Vor dem Servieren noch einmal abschmecken - wenn es nötig scheint und
beliebt, feurig nachschärfen und mit frischen Kräuter bestreuen. Dazu
schmeckt frisches Weissbrot oder einfach Reis.


:Notizen (*) : Tip: Ganz wichtig ist hier das Chiligewürz. Man
: : kann unter der Bezeichnung Chilipulver oder auch
: : Chili con carne eine Gewürzmischung kaufen, die
: : schon richtig abgestimmt ist.
: :
: : Wichtigster Bestandteil - neben dem Chilipulver
: : ist stets Kreuzkümmel. Wer Schärfe liebt, wird
: : mit Cayennepfeffer oder zerriebenen Chilis nach
: : eigenem Gusto nachwürzen.
: :
: : Mit Pinto-Bohnen schmeckts mir am besten.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schweinekrustenbraten
Backofen auf 160 Grad vorheizen. Fleisch mit Salz und Pfeffer einreiben. In einer Pfanne mit dem heissen Öl rundherum a ...
Schweinekrustenbraten (Lafer)
1. Für die Butter Knoblauch und Schalotten pellen und fein würfeln. Thymian von den Stielen zupfen. Die Butter mit Knobl ...
Schweinekrustenbraten in Biersauce
Schneiden Sie die Schwarte und die darunter liegende Fettschicht des Bratens rautenformig tief ein und reiben Sie ihn da ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe