Chili con Carne-Pfannkuchenfüllung

  1 Zwiebel
  2 Knoblauchzehen
  2tb Öl
  400g gemischtes Hackfleisch
  2ts Kreuzkümmel
   Salz
   Pfeffer
  1tb Tomatenmark
  1 kl. Dose Tomaten
  0.125l Brühe
  2 rote Chilischoten
   Oregano
  400g Kidneybohnen
  1bn Lauchzwiebeln
  50g geriebener Gouda



Zubereitung:
Pfannkuchen backen und warmstellen. Zwiebel und Knoblauch schälen,
klein würfeln und im Öl dünsten, Hackfleisch zufügen, braten bis es
krümelig wird. Mit Kümmel, Salz, und Pfeffer würzen, Tomatenmark,
Tomaten und Brühe einrühren, aufkochen. Chilischoten fein hacken, mit
Oregano zum Fleisch geben. Alles offen 20 Minuten köcheln, Lauchzwiebeln
in Ringe schneiden, mit abgetropften Bohnen zum Rest tun, nochmal
5-10 Minuten blubbern lassen.

Auf Pfannkuchen mit Käse anrichten.

Beilagen : Kaltes Bier

* From: Michel@eloi.zer.sub.org
- Newsgroups: Of zer.t-netz.essen

Erfasser: Michel

Datum: 03.05.1993

Stichworte: ZER, Pfannkuchen, Herzhaft, Hackfleisch



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Salbei-Zwiebel-Auflauf
Backofen rechtzeitig auf 190° vorheizen. Salbei und Zwiebelgewürz in das Wasser geben, Butter und Milch dazu rühren. M ...
Saltimbocca mit hausgemachten Spaghettini
Alle Zutaten für den Nudelteig verkneten, mit der Nudelmaschine dünne Spaghettini zubereiten. 1 Minute in kochendem Wass ...
Saltimbocca vom Lammrücken mit Speck-Böhnchen und Gem ...
(*) Beim Metzger vorbestellen. Man kann auch einen ganzen Rücken nehmen, muss ihn dann aber halbieren lassen, ausserdem ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe