Chili Sin Carne

  3 Möhren
  4 Stange/n Staudensellerie
  4 Paprikaschoten; 2 grüne, 1 gelbe und 1 rote Schote
  1 Zucchini
  3md Zwiebeln
   Olivenol
  200ml Tomatensauce; (oder Tomatenmark)
  1 Dose/n Geschälte Tomaten
  2sm Dosen Kidney-Bohnen; (rote Bohnen)
  2tb Kreuzkümmel
  2tb Paprikapulver rosenscharf
  1tb Oregano
  1tb Getrocknetes Basilikum oder 10 frische Basilikumblätter
   Salz, Pfeffer
   Tabasco
   Saure Sahne zum Garnieren



Zubereitung:
Alle Gemüsesorten waschen, putzen und soweit sinnvoll, schälen. In
kleine Stücke schneiden.

In einem grossen Topf reichlich Olivenöl erhitzen.

Zunächst die Möhren bei mässiger Hitze etwa 8 Minuten braten.
Dann die Staudensellerie- und die Paprikastücke zugeben, weitere 5
Minuten anbraten. Jetzt die Zucchini und die Zwiebeln untermischen und
noch 3 bis 4 Minuten braten.

Die Tomatensauce, die geschälten Tomaten und die Kidney-Bohnen
ebenfalls in den Topf geben. Alles zum Kochen bringen und mit den
Gewürzen, Kräutern, Salz und Pfeffer abschmecken.

Zugedeckt etwa 1 Stunde leise köcheln lassen, dabei ab und zu
umrühren, bei Bedarf ein wenig Wasser angiessen.

Zum Schluss das Chili mit Tabasco nach Geschmack schärfen und mit
einem Häubchen saurer Sahne ganz heiss servieren.

Dieses Chili sin Carne schmeckt mir am besten, wenn es nach dem Garen
über Nacht ziehen kann und am nachsten Tag wieder aufgewärmt wird.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Süss-saure Ente mit Gemüse
Die Ente ganz in eine grosse Pfanne geben, mit kaltem Wasser bedecken und salzen. Zugedeckt aufkochen, dann zugedeckt ku ...
Süsssaure Gurkenstücke
Die Gurken schälen und in Würfel schneiden. Dann einen Sud aus Essig, Zucker und den Gewürzen kochen und die Gurkenstück ...
Süss-Saure Kürbisse
Kürbis schälen und in längliche Stücke in der Grösse von Pommes frites schneiden. Wasser, Essig und Zucker verrühren und ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe