Chili Verde

  2kg Schweineschulter, 1cm Würfel; Ohne Knochen/ Haut
  1kg Zwiebel, geschält; julienned
  2tb Kosher Salz
  1tb Cumino; gemahlen
  0.25ts Nelken; gemahlen
  6 Knoblauchzehen; gehackt
  1tb Schwarzer Pfeffer; grob
  5 Jalapenos, entkernt; gehackt
  2tb Oregano, frisch; gehackt
  0.25 Tasse/n Cilantro; gehackt
  1.5kg Tomatillos, Gehüllt, Blanchiert; grob püriert
  250ml Klare Brühe; kräftig
  50g Manteca; Schweineschmalz



Zubereitung:
Schmalz erhitzen.

Fleisch und Zwiebeln anbraten. Nur sehr leicht gebräunt.

Das Prinzip ist wie beim Goulasch.

Alle Gewürze, Knoblauch, Jalapenos, ausser den frischen Kräutern dazu
und 5 Minuten braten.

Brühe und Tomatillos dazu und für 2 - 3 Stunden (+-) leise köcheln.
Das Fleisch muss zart sein.

Den gehackten Oregano und das Cilantro etwa 10 Minuten bevor dem Ende
der Kochzeit zufügen.

Mit dicken Mehltortillas (Gorditas)*REZ servieren.

x#_



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Spargel mit zerlassener Butter
1. Kartoffeln gründlich waschen, mit der Schale in Salzwasser garen. 2. Spargel waschen, schälen, Enden abschneiden. Spa ...
Spargel mit Zitronengras, Sojabutter und Wasabi-Lachs
1. Kaffir-Limettenblätter in der Butter etwa 3-4 Minuten bei mittlerer Hitze goldbraun rösten, beiseite stellen und zieh ...
Spargel mit Zitronen-Hollandaise
1. Spargel schälen, Brühe zum Kochen bringen, Zucker zugeben und den Spargel darin zugedeckt 15-20 Minuten garen. 2. Eig ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe