Chili-Aioli mit gegrilltem Gemüse

 
BUNT GEMISCHTES GEMÜSE, Z.B:  Baby-Artischocken
   Spargel
   Fenchel
   Lauch
   Paprika
   Olivenöl; zum Einpinseln
   Meersalz
 
FÜR DIE CHILI-AIOLI: 1 Roter Habanero Chili
  2 Knoblauchzehen; zerdrückt
  2 Eigelb
  3tb Paniermehl
  4tb Weissweinessig
  300ml Olivenöl
  1tb Kochendes Wasser; nach Bedarf
  1 Msp. Salz



Zubereitung:
Die Artischocken zunächst vorkochen und abgiessen. Alle Gemüse mit
Olivenöl einpinseln, mit Meersalz bestreuen und unter den
Grillschlangen im Ofen oder auf einer gusseisernen Grillpfanne
bräunen.

Aioli wie folgt zubereiten: Chili unter dem Grill rösten, bis die
Haut schwarz wird und Blasen wirft. Entstielen und entkernen, die Haut
abziehen und das Fruchtfleisch zermusen. Knoblauch, Eigelb, Paniermehl,
Chili, Salz und Essig in eine Küchenmaschine füllen und zu einer
Creme aufschlagen. Das Olivenöl in einem dünnen Strahl in die
laufende Küchenmaschine giessen, bis die Mischung eindickt. Falls
nötig mit etwas kochendem Wasser verflüssigen.

Als Dip zu dem gerösteten Gemüse oder zu Crudites servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gazpacho
ich hatte mehr Tomaten 1 Zwiebel 1 Knoblauchzehe 3 sl Toastbrot 1/4 l ; Wasser 2 tb Essig 1/4 ...
Gazpacho
Gurke und Paprikaschote waschen. Gurke schälen, Paprikaschote halbieren, Kerne entfernen. Gurke und Paprikaschote grob h ...
Gazpacho - Lea Linster
Die Paprikaschoten und die Peperoni werden enthäutet, die Tomaten gewaschen und geviertelt. Ich püriere alles zusammen m ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe