Anisbrötchen

  125g Zucker
  2 Eier
  1 geh. TL Anis
  125g Mehl
  1 Msp. Hirschhornsalz
 
ERFASST AM 31.01.01 VON:  Petra Hildebrandt



Zubereitung:
Zucker und Eier schaumig rühren. Die Masse soll blassgelb sein. Anis,
Mehl und Hirschhornsalz zufügen. Den dickflüssigen Teig mit einem
Teelöffel auf ein gefettetes Blech setzen. Abstand halten. Über Nacht
trocknen lassen. Bei 160 Grad im vorgeheizten Backofen ca. 15- 20
Minuten backen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag fr Sie:

Ananas mit Brombeersahne
Brombeeren waschen, gut abtropfen lassen. Die Hälfte mit Zucker mit dem Schnellmixstab pürieren, durch ein Sieb streic ...
Ananas mit Schlagsahne
Ananas mit Schlagsahne ist ein Nachtisch, den Sie in Minuten zubereiten können. Zur Not noch nach dem letzten Bissen de ...
Ananas mit Vanilleeis, flambiert
Ananas abtropfen lassen. Zucker und Butter bei starker Hitze in der Flambierpfanne hellbraun rösten. Mit dem durchgesie ...


Aktuelle Magazin Beitrge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


bersicht Beitrge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beitrge:

Brandteig Pltzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Knigsberger Klopse Gefllte Paprika Kartoffelsuppe