Chili-Schweinefleisch-Satays

  500g Schweinefilet
  2tb Tomatenketchup
  2tb Hoisinsauce
  2tb Chilisauce, süss
  2 Knoblauchzehen; zerdrückt
  60ml Zitronensaft
  2tb Honig
  2ts Ingwer, frisch, gerieben



Zubereitung:
Vom Schweinefilet Fett und Sehnen entfernen. Fleisch in eine grosse
Schüssel geben. Die übrigen Zutaten gut verrühren. Das
Schweinefleisch damit rundum marinieren. Zugedeckt im Kühlschrank
einige Stunden oder über Nacht ziehen lassen. Die Fleischwürfel auf
Metall- oder Holzspiesse stecken und auf einem geölten, vorgewärmten
Grillrost auf jeder Seite 3-4 Minuten grillen, bis das Fleisch durch,
aber noch weich ist. Dabei mit der restlichen Marinade bestreichen. mit
Sataysauce (s. Rezept) servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rindsbäckle mit Vanillekarotten und Kartoffelpüree
Die Rindsbacken mit Rotwein begiessen. Karotten, Zwiebeln und Sellerie putzen, waschen und zerkleinern. Zum Fleisch gebe ...
Rindsbraten an Biersauce
Man reibt den Braten mit Salz und Pfeffer ein, schält die Karotten und schneidet sie der Länge nach entzwei. Die geschäl ...
Rindsbraten nach Bauernart
Das Fleisch mit den Gewürzen einreiben, in Öl von beiden Seiten anbraten, in die Pfanne legen, mit 1/4 l Wasser aufgiess ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe