Chilisoße

  125g Chilipulver
  750ml Zucker
  740ml Essig, weißer
  375g Sultaninen
  8 Knoblauchzehen, zerdrückt
  3ts Salz
  1.5ts frischer Ingwer, fein gerieben



Zubereitung:
Alle Zutaten in einem Topf zum Kochen bringen. Sanft simmern, bis die
Sultaninen sehr weich sind. Abkühlen lassen. In einem Mixer
glattrühren oder durch ein Sieb streichen. In Sterilisierte Flaschen
luftdicht verschließen. Anmerkung: Dieses Rezept ergibt eine
süß-scharfe Chilisoße. Wenn man sie mit käuflicher Tomatensoße
mischt, wird der Geschmack milder.

:Notizen (*) :
: : Quelle: Die Küche Asiens, leider nicht mehr erhältlich
:Notizen (**) :
: : Gepostet von: Dimitri Junker



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Zunge mit Champignon-Madeirasauce
Die vom Metzger geputzte Zunge unter fliessendem Wasser waschen, dann zusammen mit den Gewürzen und Salz ins kalte Wasse ...
Zwetschgenterrine mit Vanille-Joghurtsauce
Butter mit Zucker in einer Pfanne karamellisieren, Zwetschgen zugeben und bei grossem Feuer solange schwenken, bis die Z ...
Zwiebeldip
Alle Zutaten miteinander mischen und abschmecken. Der Zwiebelgeschmack soll durchdringen. Die Milch reguliert, wie d ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe