Chinapfanne mit Lamm

  120g Lammfilet
  1ts Sesamöl
  20g Cashewnüsse
  0.5ts Honig
  1 Frischer Ingwer
  100g Möhren
  50g Sojabohnensprossen
  100g Chinakohl
  50g Glasnudeln
  2tb Reiswein
  1tb Sojasauce
  100ml Gemüsebrühe
   Gemahlenes Zitronengras



Zubereitung:
Für Schwangere und Stillende: Raffinierte Hauptmahlzeit

Genügend Eisen ist in Schwangerschaft und Stillzeit besonders wichtig
~ hier entsteht schnell ein Mangel. Dunkles Fleisch ist besonders
eisenreich. Trinken Sie dazu Orangensaft: So wird das Eisen noch
besser aufgenommen.

Das Lammfilet in feine Streifen schneiden. Das Sesamöl in einer grossen
Pfanne oder einem Wok erhitzen, das Fleisch und die Cashewnüsse
zugeben und kräftig braun braten. Dabei den Honig unterziehen. Den
Ingwer schälen, feinhacken und in die Pfanne geben. Die Möhren
waschen, schälen und in feine Streifen schneiden. Die Sojasprossen
gut abbrausen und mit den Möhren in die Pfanne geben, alles drei
Minuten dünsten. Den Chinakohl waschen, in Streifen schneiden und
eine Minute vor Ende der Garzeit in die Pfanne geben. Die Glasnudeln
fünf Minuten in heissem Wasser einweichen, dann mit der Schere etwas
kleinschneiden und abtropfen lassen. Die Nudeln in die Pfanne geben.
Den Reiswein mit der Sojasauce und der Brühe verrühren, an die
Chinapfanne geben und kurz schmoren lassen. Das Gericht mit
Zitronengras abschmecken und servieren.

Tip:
Zitronengras erhalten Sie in asiatischen Geschäften und in den
Lebensmittelabteilungen von Kaufhäusern bei den ausländischen
Spezialitäten.

Pro Portion ca. 430 kcal.

* Quelle: Eltern 10/92
** Gepostet von Stephanie Miede

Erfasser: Stephanie

Datum: 31.03.1996

Stichworte: Gemüse, Fleisch, Lamm, Schwanger, Stillen, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gebackene Auberginen mit Grünkern
Die Auberginen waschen, Stielansätze abschneiden, die Früchte längs halbieren. Etwa 1,5 cm vom Rand entfernt das Fru ...
Gebackene Austernpilze mit Mandel-Remoulade
Die Mandeln fein hacken. Sellerie waschen, entfädeln und in sehr feine Würfel schneiden. Einige Blätter für die Dekorati ...
Gebackene Bananen
Bananen schälen und halbieren, Ananas halbieren. Eier verschlagen, mit Stärke und Gewürzen mischen. Obststücke darin wen ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe