Chinesische Süss-Sauer-Sauce I

  150ml Hühnerbrühe
  1tb Sojasauce; leicht
  0.5 geh. TL Salz
  1.5tb Reisswein-Essig; eventuell Apfelwein-Essig
  1tb Zucker
  1tb Tomatenmark
  1 geh. TL Maisstärke
  1 geh. TL Wasser
 
REF:  Helen Peagram 13.02.94 Übers. von Rene Gagnaux



Zubereitung:
Hühnerbrühe, Sojasauce, Salz, Essig, Zucker und Tomatenmark gut
miteinander mischen. Aufkochen.

Maisstärke mit Wasser verrühren, in die Sauce einrühren, aufkochen
und köcheln lassen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

Beachten: wird beim Abkühlen dickflüssiger !!



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Bananen-Curry mit Scampis und Duftreis
Den Reis in einem zugedeckten Topf mit Wasser aufkochen lassen und sachte etwa 15 Minuten ziehen lassen. Die Banane sch ...
Bananentorte (Torta de Banana)
Zucker, Mehl und Backpulver mischen und in eine eingefettete feuerfeste Form geben. Geschälte, in Scheiben geschnittene ...
Bandgobhi aur matar, Weißkohl mit Erbsen
Den Kohl waschen, halbieren und den Strunk entfernen. In sehr feine, lange Streifen schneiden oder hobeln. In einem Top ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe