Chinesische Süss-Sauer-Sauce I

  1.5dl Hühnerbrühe
  1tb Sojasauce leicht
  0.5ts Salz
  1.5tb Reisswein-Essig eventuellApfelwein-Essig
  1tb Zucker
  1tb Tomatenmark
  1ts Maisstärke
  1ts Wasser



Zubereitung:
Hühnerbrühe, Sojasauce, Salz, Essig, Zucker und Tomatenmark gut
miteinander mischen. Aufkochen.

Maisstärke mit Wasser verrühren, in die Sauce einrühren, aufkochen
und köcheln lassen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

Beachten: wird beim Abkühlen dickflüssiger !!

* Quelle: Helen Peagram 1:244/120.0, 13.02.94
Übers. Von Rene Gagnaux

Erfasser:

Datum: 10.11.1994

Stichworte: Aufbau, Sauce, Süss-sauer, China, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Chicken à la King
Enthäutete Hühnerbrust vom Knochen lösen und in dünne Streifen schneiden. Geputzte Paprika ebenfalls in dünne Streifen, ...
Chicken Fajitas (Mexiko)
Hähnchenfleisch auf dem Arbeitsbrett in schmale Streifen schneiden. Vorher Fett und Sehnen entfernen. Dann über das ...
Chicken Fajitas Mexikanisches Hähnchenfilet
Die Zwiebel kann man evtl. andünsten, ich mache es normalerweise nicht! Die Hähnchenbrüste in kleine Stücke sch ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe