Chnollasuppa Oder "Chnödlisuppa" (Fleischknödelsuppe)

  2 Eier
  1c Milch
  2 Tasse/n Mehl
   Salz
  200g Geräuchertes Fleisch; (z.B. Speck, Landjäger, Schinken)
  200g Hackfleisch
  1.5l Fleischbrühe
   Muskatnuss
   Petersilie (fein gehackt)



Zubereitung:
Aus Eiern, Milch, Mehl, Fleisch und etwas Salz einen Teig kneten und
daraus aprikosengrosse Knödel formen.

Diese in die aufgekochte Fleischbrühe geben und sorgfältig umrühren.
Ca. 1/2 Stunde ziehen lassen. Vor dem Servieren mit Muskatnuss würzen
und mit Petersilie bestreuen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Zitronen-Knoblauch-Suppe mit Garnelen
1. Den Knoblauch pellen und grob zerschneiden. Die Schalotten pellen und in Scheiben schneiden. Die Zitronen- und Limett ...
Zitronen-Lauch-Suppe
1. Lauch putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. 2 EL davon abnehmen und beiseite stellen. Zwiebeln und Knoblauch ...
Zitronensuppe
(*) Weihnachtsmenü 2000 Das Huhn in 1 1/2 l Wasser mit dem Gemüse und der mit Lorbeerblatt und Nelken besteckten Zwieb ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe