Chocolate chip cookies

  2.5 Tasse/n Mehl (280 gramm)
  1ts Natron
  1ts Salz
  1c Weiche Butter (250 gramm)
  0.75c Zucker (190 gramm)
  0.75c Brauner Zucker (135 gramm)
  1ts Vanille Extract od Vanille zucker 1 Päckchen
  2 Eier
  350g Tafel Zartbitterschokolade in Stückchen gehackt



Zubereitung:
1. Den Ofen auf 190 grad vorheizen 2. Mehl Natron und salz in einer
kleinen Schüssel mischen und beiseite stellen.

3. Butter, Zucker, braunen Zucker und Vanille in einer grossen Schussel
cremig schlagen. Eier einzeln zugeben und jedes Mal gut unterrühren.

4. Die Mehlmischung portionsweise unter mengen, dann Schokostückchen
zufügen.

5. Jewiels 1 gehäuften Esslöffel Teig auf ein nicht eingefettenes
Backblech setzen. 9-11 Minuten backen bis die cookies goldbraun sind.
Weitere 2 Minuten auf dem Blech liegen lassen (noch weich) dann auf ein
Kuchengitter auskühlen lassen.

Cookies sind noch weich wann sie aus dem Backofen kommen, sie werden
fester beim Abkühlen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Großmutters Apfelkuchen
Den ausgerollten Hefeteig dünn mit der Quarkmasse bestreichen. Dafür Zucker, Butter und Ei verrühren und den Quark zufüg ...
Grossmutters Apfelwähe
(*) Wähenblech 26 cm Durchmesser Die Sultaninen in heissem Wasser etwa fünfzehn Minuten einweichen. Den Backofen auf 22 ...
Grossmutters Aprikosenkuchen
(*) Springform 22 cm Durchmesser Mehl, Zucker und Salz mischen. Die Butter in Flocken dazuschneiden. Alles mit den Fing ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe