Chowder von Geräuchertem Truthahn und Mais

 
REICHT AUCH FÜR 6 LEUTE: 180g Geräucherte Truthahnbrust, gewürfelt
  1md Zwiebel, gewürfelt
  2 Selleristangen, gewürfelt
  1lg Kartoffel, gewürfelt
  4 Becher Hühnerbrühe
  0.25 Becher Milde grüne Chilis (Dose)
  500g Maiskörner (TK)
  0.5 Becher Sahne
   Salz
   Pfeffer
 
ERFASST AM 01.05.01 VON:  Micha Eppendorf Quelle: Nick Sundberg
   emazing. com



Zubereitung:
Alle Zutaten ausser der Sahne in einen Suppentopf geben. Langsam zum
Kochen bringen. Die Hitze reduzieren und simmern lassen, bis alle
Gemüse weich sind (etwa 1 Stunde). Die Sahne unterschlagen und weitere
20 Minuten simmern. Heiss servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Brennesselsuppe Mit Kokosflocken
Zwiebel und Knoblauch in der Butter kurz anschwitzen, dann die Kartoffelwürfel dazugeben und mitanschwitzen. Die gewasc ...
Brennkoch
Aus der Butter und dem Mehl eine dunkle Einbrenn machen. Mit 1l Wasser aufgiessen und etwas verkochen lassen. Das Maisme ...
Brennnesselspinatknödelsuppe mit Löwenzahnsalat
1 Stunde 10 Minuten, aufwändig 1 Liter Wasser mit dem Knoblauch und den Lorbeerblättern 30 Minuten kochen. Brennnessel ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe