Chowder von Geräuchertem Truthahn und Mais

 
REICHT AUCH FÜR 6 LEUTE: 180g Geräucherte Truthahnbrust, gewürfelt
  1md Zwiebel, gewürfelt
  2 Selleristangen, gewürfelt
  1lg Kartoffel, gewürfelt
  4 Becher Hühnerbrühe
  0.25 Becher Milde grüne Chilis (Dose)
  500g Maiskörner (TK)
  0.5 Becher Sahne
   Salz
   Pfeffer
 
ERFASST AM 01.05.01 VON:  Micha Eppendorf Quelle: Nick Sundberg
   emazing. com



Zubereitung:
Alle Zutaten ausser der Sahne in einen Suppentopf geben. Langsam zum
Kochen bringen. Die Hitze reduzieren und simmern lassen, bis alle
Gemüse weich sind (etwa 1 Stunde). Die Sahne unterschlagen und weitere
20 Minuten simmern. Heiss servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Currysuppe mit Ananas
Zwiebel in feine Würfel schneiden. Ananas oben und unten begradigen, dick abschälen, der Länge nach vierteln, den mittle ...
Curry-Suppe Mit Hähnchen
Fleisch waschen. Porree putzen, waschen und klein scheiden. Zwiebel schälen, grob zerteilen. Vorbereitete Zutaten, Pfef ...
Currysuppe mit roten Linsen
1. Keulen abbrausen, trockentupfen. Zwiebeln abziehen, l in Scheiben schneiden, die 2. würfeln. Ingwer schälen, die Häl ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe