Chutney-Eier

  1 Salatgurke
   Salz
  12 Eier
  200g Mangochutney aus dem Glas
  1ts Kurkuma, gemahlener
  1 Msp. Cayennepfeffer



Zubereitung:
Die Gurke schälen, der Länge nach halbieren und die Kerne mit einem
Löffel herauskratzen. Dann die Gurke in kleine Würfel schneiden, mit
Salz bestreuen und 15 Minuten stehenlassen. Inzwischen die Eier in
neun Minuten hart kochen, abschrecken und pellen. Die Gurkenwürfel
auf ein Sieb geben und kalt abspülen. Abgetropft mit Chutney,
Kurkuma und Cayennepfeffer verrühren. Die noch warmen Eier in die
Sauce geben und über Nacht im Kühlschrank durchziehen lassen.

:Zusatz :
: : Zubereitungszeit
: : ca. 30 Minuten



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Lampraten vonn spiess
Lammrücken vom Spiess - aus dem Kochbuch des päpstlichen Leibkochs Bartolomeo Scappi, der mit diesem Gericht einen H ...
Lampraten vonn spiess (Gefüllter Lammbraten vom Spiess)
Lammrücken vom Spiess - aus dem Kochbuch des päpstlichen Leibkochs Bartolomeo Scappi, der mit diesem Gericht seinen ...
Landbratwurst
Kalbfleisch durch die feinste Scheibe vom Wolf drehen und mit 2 Esslöffel kaltem Wasser vermengen. Schweinefleisch durch ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe