Cipolle in agro-dolce / Zwiebeln süß-sauer

  750g Zwiebeln, klein, mild
  5tb Olivenöl, kalt gepreßt
  125ml Rotwein, kräftig
  125ml Rotweinessig
  1 Rosmarinzweig
  2 Knoblauchzehen
  2tb Honig
  1ts Meersalz



Zubereitung:
Öl in einem breiten Topf erhitzen und Zwiebeln bei mittelstarker Hitze
darin anbraten. Darauf achten, dass sie nicht schwarz werden.

Rotwein und Essig vermischen und Zwiebeln damit ablöschen.

Rosmarin und Knoblauch zugeben.

Alles etwa 40 Minuten schmoren. 5 Minuten vor Ende der Garzeit Honig
einrühren und alles leicht einkochen lassen.

Topf vom Herd nehmen und Zwiebeln erkalten lassen.

Rosmarin und Knoblauch entfernen, Zwiebeln und Sud in eine Schüssel
geben und servieren.

Anmerkung: Schmeckt auch warm zu gegrilltem Fleisch, Fisch oder
Geflügel.

: Italienische Küche :erfasst: tom :Stichwort: Italien



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Holundersekt
Wasser abkochen, Zutaten zugeben. Dann ca. 3 - 6 Wochen in einem Gärballon reifen. Danach kann der Holundersekt abgefüll ...
Holundersekt
Die Dolden gut ausschütteln (möglichst nicht waschen); sonst ganz kurz unter fliessendes Wasser halten.Die Zitronen wasc ...
Holundersekt
Die Holunderblueten von den Stielen abschneiden, mit kaltem Wasser abbrausen und in einem Sieb abtropfen lassen. Den Zu ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe