Clam Chowder Muschelsuppe

  100g Räucherspeck
  2 Zwiebeln
  1 Paprikaschote
  1 Bd. Suppengrün
  250g Kartoffeln
  375g Tomaten
  100g Sellerie
  1 Bd. Petersilie
  1cn Muschelfleisch
  2 Eigelb
  4tb Saure Sahne
   Etwas Öl (geschmacksneutral)
   Thymian
   Salz
   Cayennepfeffer
   Dünne Gemüsebrühe



Zubereitung:
Speck würfeln, mit geschnittenen Zwiebeln, entkernter und
fein- geschnittener Paprikaschote und dem ebenfalls geschnittenen
Suppengrün anrösten.
Kartoffeln schälen und würfeln, Tomaten schälen und schneiden,
Sellerie in kleine Würfel schneiden, Petersilie hacken. Alles in
einen Topf geben, mit ca. 3/4 l Brühe (Muschelbrühe aus der Dose
mitverwenden) auffüllen, 25 - 30 Minuten auf kleiner Flamme garen.
Zum Schluss das Muschelfleisch hineingeben, die Suppe mit den
Gewürzen abschmecken, mit Eigelb und Sahne legieren.

** From: r.gagnaux@chnet.ch (Rene Gagnaux)
Date: Wed, 5 Jan 1994 11:00:00 +0100

Erfasser: Rene

Datum: 07.02.1994

Stichworte: Weichtier, Salzwasser, Miesmuschel, Suppe, Muscheln,
News



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Prinzeßbohnen
Bohnen waschen, putzen und in kräftig gesalzenem Wasser 5 Minuten kochen, auf einem Sieb kurz in Eiswasser tauchen. Zuck ...
Prinzeßbohnen
Tomaten überbrühen und abziehen. Tomaten und Paprikaschote in kleine Würfel schneiden, Knoblauchzehe und Zwiebel fein ha ...
Prinzessinnencannelloni mit Champagnercreme
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Für die Creme Eidotter und Zucker in einem Kessel schaumig schlagen. Champagner, L ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe