Antipasti: Staudensellerie mit Sardellen

  6 Stange/n Staudensellerie
  1tb Rosinen
  2 Sardellenfilets
  3tb Zitronensaft
  3tb Sonnenblumenöl
  1bn Basilikum
   Salz, Pfeffer



Zubereitung:
Staudenselleriestangen abspülen und in Scheiben schneiden. Für eine
Minute in kochendes Salzwasser geben, abgiessen und kalt abspülen.
Rosinen mit heissem Wasser abspülen. Sardellenfilets abspülen und in
Streifen schneiden. Zitronensaft, Öl und Rosinen verrühren, mit Salz
und Pfeffer würzen und zusammen mit den Sardellenfilets über den
Staudensellerie geben. Mindestens eine Stunde durchziehen lassen.

Tipp:

Die Antipasti auf einer Platte anrichten, mit Basilikumblättern
bestreuen. Dazu italienisches Brot Pro Portion ca. 90 Kcal 7 g Fett



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Spargel in pikanter Sauce
Für die Sauce Essig, Öl, Salz und Zucker mit einem Schneebesen so lange verrührern, bis sie dickflüssig geworden ist. A ...
Spargel In Rieslingschaum
Riesling ist wegen der feinen Fruchtsäure ein besonders zu dem zarten Spargelgeschmack passender Wein. Nachdem der Sparg ...
Spargel in Tempurateig
1. Für den Backteig Mehl und Speisestärke mischen. Eigelbe, Sojasauce und Wasser dazugeben. Alles mixen, bis ein glatter ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe