Antipasto mit Spinat

  20g Weinbeeren
  1kg Spinat
  4 Knoblauchzehen
   Petersilie
  2tb Olivenöl; (1)
  3tb Olivenöl; (2)
   Salz
   Pfeffer
  1 Msp. Zucker
  2tb Aceto Balsamico
 
REF:  Saison-Küche 05/1995 Vermittelt von R.Gagnau



Zubereitung:
Die Weinbeeren in lauwarmem Wasser quellen lassen. Den Spinat waschen,
erlesen und die groben Stiele entfernen. Knoblauch und Petersilie fein
hacken.

Die Weinbeeren gut abtropfen lassen. In einer grossen Pfanne Olivenöl
(1) erhitzen. Weinbeeren und Knoblauch andünsten. Den Spinat tropfnass
beifügen und unter Wenden zusammenfallen lassen.
Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken und die Pfanne vom Herd
nehmen. Petersilie, Olivenöl (2) und Aceto Balsamico unter den Spinat
mischen und zugedeckt ziehen lassen.

Lauwarm oder kalt servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Holunder-Maultaschen Mit Birnenkompott
Holunderragout: Die Hälfte der Holunderbeeren mit allen anderen Zutaten ca. 10-15 Minuten bei schwacher Hitze zugedeckt ...
Holunder-Sekt, Teil 1
Die Holunderblueten von den Stielen abschneiden, mit kaltem Wasser abbrausen und in einem Sieb abtropfen lassen. Den Zuc ...
Holunder-Sekt, Teil 2
Hefeansatz Stellt man eine grössere Weinmenge her, so ist es ratsam und notwendig, die Hefekultur einige Tage vorher zu ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe