Colomba Pasquale (Ostertaube)

  1 Hefewürfel
  100g Wasser
  550g Mehl (Type 405) (1)
  180g Butter
  3 Eier a 60 g mit Schale
  120g Orangeat
  1tb Mehl (2)
  120g Zucker
  1pn Salz
  1 Unbeh. Zitrone dieabgeriebene Schale



Zubereitung:
Hefewürfel in Wasser auflösen und 10 Min. stehen lassen. Mehl in eine
Schüssel sieben. In der Mitte eine Vertiefung machen. Aufgelöste Hefe
hineinschütten. Mit etwas Mehl zu einem dünnen Brei verrühren, 15 Min.
stehen lassen.

Butter weich werden lassen. Eier (Gewicht korrigieren entweder durch
Wegnahme von Eiweiss oder Zugabe von Milch) mit einer Gabel verquirlen.

Orangeat mit Mehl (2) überpudern, damit es nicht auf den Boden des
Backwerks rutscht. Alle Zutaten miteinander vermischen, zuerst mit dem
Backhorn oder Kochlöffel, dann von Hand gut durchkneten. Evtl. die
Arbeitsfläche mit etwas Mehl bestäuben. Teig zu einer Kugel formen,
diese in die Teigschüssel zurückgeben und mit einem feuchten Tuch
bedeckt an einem warmen Ort 2 Stunden gehen lassen.

Teig nochmals durchkneten. Zu einer Kugel formen. 1/4 abtrennen,
beiseite legen. Grosses Teigstück zu einem länglichen Leib (Körper der
Taube) formen.

Auf ein gefettetes oder mit Backpapier bedecktes Kuchenblech legen.
Aus dem kleineren Teigstück zwei Kugeln drehen. Diese so an den Leib
legen, dass das Ganze mit etwas Fantasie als Vogel gelten kann. Mit
einem nassen Tuch bedeckt 1/2 Std. gehen lassen.

Zwei Rosinen als Augen in den Teig drücken. Die "Taube" mit einem
Eigelb bestreichen. Mit einer Gabel Zierstriche (Federn) anbringen.

Bei 200Y C ca. 25 Min. backen. Danach auf einem Gitter auskühlen
lassen. Möglichst frisch servieren.

* Quelle: Nach SÜDWEST-TEXT Kathrin Rüegg und Werner
O. Feisst: Osterbrote und Ostergebäck
Erfasst: Ulli Fetzer 28.03.96

Erfasser: Ulli

Datum: 03.05.1996

Stichworte: Backen, Gebäck, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gemüse-Frittata
Ofen auf 180 Grad vorheizen. Kürbis, Paprika, Zucchini und Kartoffeln auf ein geöltes Backblech geben (Frau Hays empfieh ...
Gemüsefrittata mit Frischer Tomatensauce und Rucolasalat
Zucchini zuerst in Scheiben, dann in feine Stifte schneiden. Zwiebel und Knoblauch fein hacken. In einer Pfanne das Öl h ...
Gemüse-Gipfeli mit Gorgonzola
Gemüse klein würfeln. Zwiebel und Knoblauch fein hacken und im Öl andünsten. Gemüse beifügen und während fünf Minuten un ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe