Conchiglie mit Huhn-Ricotta-Füllung

  500g Conchiglie
  2tb Olivenöl
  1 Zwiebel; gehackt
  1 Knoblauchzehe; zerdrückt
  60g Prosciutto; in Scheiben
  120g Champignons; gehackt
  250g Hähnchenbrustfilet; feinge- hackt oder durch den
   Fleischwolf gedreht
  2tb Tomatenmark
  425g Dosentomaten; zerkleinert
  120ml Weisswein, trocken
  1 geh. TL Oregano; getrocknet
  250g Ricotta; oder Magerquark abgetropft
  150g Mozzarella; kleingeschnitten
  1tb Schnittlauchröllchen
  1tb Glatte Petersilie; gehackt
  3tb Parmesan; frisch gerieben



Zubereitung:
Die Pasta in einem grossen Topf mit sprudelndem Salzwasser al dente
kochen. Gut abtropfen.

Das Öl in eine grossen Bratpfanne erhitzen. Die Zwiebel und den
Knoblauch bei Niedrighitze unter Rühren darin dünsten, bis die
Zwiebel weich ist. Den Prosciutto zugeben und 1 Minute unterrühren.
Die Champignons 2 Minuten in der Zwiebel-Schinken-Masse köcheln
lassen. Nun das Hähnchenhack zugeben und gut anbräunen. Dabei mit
einer Gabel das Fleisch ständig verrühren, um eine Klümpchenbildung
zu vermeiden.

Das Tomatenmark, die Tomaten, den Wein und den Oregano unterrühren und
mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Füllung aufkochen, dann bei
Niedrighitze 20 Minuten köcheln lassen.

Den Backofen auf Mittelhitze (180oC) vorheizen. Den Ricotta oder Quark,
den Mozzarella, den Schnittlauch, die Petersilie und die Hälfte des
Parmesans mengen. Etwas von der Füllung in die einzelnen Conchiglie
löffeln. Den Boden einer Kasserolle mit etwas Hühnerfüllung
auskleiden und darauf die Conchiglie legen. Die Pasta mit der
restlichen Sauce begiessen und mit dem restlichen Parmesan bestreuen.
25-30 Minuten goldgelb backen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gebratene Zitronennudeln mit Endivien
Nudeln in siedendem Salzwasser al dente kochen. Endivien in der letzten Minute mitköcheln, abgießen; kalt abschrecken, a ...
Gebratener Reis
Fleisch würfeln und die Eier leicht schlagen. In einer grossen Bratpfanne 4 El. Öl erhitzen und den Teelöffel gehack ...
Gebratener Reis "Colourful Chaos"
Reis in der Mikrowelle oder auf dem Herd gar kochen. Inzwischen Rote Beete schälen und in kleine Würfel schneiden. Z ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe