Convenience-Produkte - Definition

  



Zubereitung:
DEFINITION:

Langenscheidt "Denglisch" für Vorgefertigte, Flexible Lebensmittel :
Kommt ausdem engl. und wird geschrieben : convenience [ken'vi:njens] s
1. Annehmlichkeit f, Bequemlichkeit f: convenience food Fertiggerichte
pl; all (modern) conveniences aller Komfort; at your convenience wenn
es Ihnen gerade passt; at your earliest convenience so bald wie
möglich. 2. bsd. Br. Toilette f. (c) Convenience-Produkte sind als
Hilfsmittel in der Küche, sinnvoll eingesetzt und individuell
verfeinert, eine Hilfe und Herausforderung für den Koch. Andererseits
dürfte klar sein, dass in Betrieben, welche vorwiegend nur Convenience
Food aufbereiten und servieren, eine seriöse Ausbildung von
Kochlehrtöchtern und Kochlehrlingen nicht möglich und auch nicht
gestattet ist. Der Trend zu vorgefertigten oder industriell
hergestellten Nahrungsmitteln hat sich aufgrund veränderter
soziologischer Faktoren in den letzten Jahren stark durchgesetzt. Wir
sprechen dabei von Convenience-Produkten. Convenience bedeutet
Erleichterung, Bequemlichkeit Convenience Food besteht demzufolge aus
bequemen Nahrungsmitteln. Unter Convenience Food versteht man Produkte,
die uns einen Teil der Arbeit, wie waschen, parieren, kochen, würzen,
konservieren, abnehmen.
Convenience Food ist eigentlich längst bekannt, wurden doch über
Generationen gewisse Arbeitsgänge nach und nach abgebaut und dem
Spezialisten überlassen, zum Beispiel das Mahlen von Getreide, das
Backen von Brot, das Herstellen von Teigwaren usw.

ARBEITEN MIT CONVENIENCE FOOD:

Convenience-Produkte sind Hilfsmittel Viele Convenience-Produkte sind
Basisprodukte, die individuell bereichert, verfeinert und abgeschmeckt
werden können/sollen.

Zubereitungsanleitungen beachten: Kochanleitungen auf den
Produkten genau durchlesen. Die Angaben bezüglich Gewicht, Kochzeit
und Zubereitung sind genau einzuhalten.

KURZE KOCHZEITEN:

Saucen und Suppen haben eine sehr kurze Kochzeit. Durch unnötig langes
Kochen leidet die Qualität, und die Bindung lässt nach.

ANWEISUNGEN BEACHTEN:

Die Mengenverhältnisse Masse/Flüssigkeit sind genau aufeinander
abgestimmt und müssen abgewogen und abgemessen und sollen nicht nur
geschätzt werden. Löslichkeit von Pulversaucen und -suppen Saucen und
Suppen müssen -je nach Rezeptur- in kaltem oder warmem Wasser
aufgelöst und dann aufgekocht werden. Instant- Produkte
Instant-Produkte können ohne Knollenbildung in heisse Flüssigkeiten
eingerührt werden. Produkte in Pastenform sind frei dosierbar.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Avocados mit Roquefortcreme
Die Avocados waschen, abtrocknen, halbieren und entkernen. Das Fruchtfleisch bis auf einen ca. 1/2 cm breiten Rand h ...
Avocados mit Shrimps
Die Shrimps aus der Verpackung nehmen und zugedeckt bei Raumtemperatur auftauen lassen. Die Avocados waschen, abtroc ...
Avocados mit Thunfisch-Käsecreme
Die Zwiebel abziehen und fein hacken. Die Paprikaschote waschen, vierteln, die Kerne und weissen Trennwände entfernen. D ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe