Coq Au Vin a la Bonne Femme

  1 Hähnchen
  2tb Butter
  2 Zwiebeln
  1tb Mehl
  1l Landrotwein
  200g Durchwachsener Speck
  100g Champignons
  2tb Petersilie; gehackt
   Salz
   Weisser Pfeffer
   Zitronensaft



Zubereitung:
Hähnchen waschen, mit Küchenkrepp abtrocknen und in Stücke teilen.

In heisser Butter die Hähnchenstücke mit den sehr fein gehackten
Zwiebeln anbraten.

In einem zweiten Topf die übrige Butter erhitzen, mit dem Mehl
verrühren und gut mit etwas Rotwein verquirlen, wobei darauf zu achten
ist, dass die Sauce nicht zu braun wird. Nach und nach den ganzen
Rotwein in die Sauce einrühren und diese heisse Sauce auf die
Hähnchenstücke giessen.

Den Speck in feine Würfel, die Champignons in dünne Blättchen
schneiden, zum Hähnchen geben und mit Petersilie, Salz, Pfeffer und
einigen Tropfen Zitronensaft würzen.

Auf kleiner Pfanne 1 bis 2 Stunden je nach Grösse des Hähnchens
kochen lassen.

Vor dem Servieren das Fett abschöpfen. Im Topf heiss servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kreolischer Geflügel-Mix
1. Das Fleisch waschen, trockentupfen und in ganz kleine Würfel schneiden. 2. Sambal Oelek und 2 EL Limettensaft verrüh ...
Kreolischer Geflügelsalat mit schwarzen Bohnen, Mais und ..
Die Hähnchenbrustfilets mit Salz und etwas Pfeffer würzen und mit der Gewürzmischung bestäuben. Die Hähnchenbrustfilets ...
Kreolisches Huhn, Poulet roti a la creole
Das Huhn innen und aussen waschen und trockentupfen. Dann mit Salz einreiben. Für die Füllung die Banane mit einem Messe ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe