Corn Chowder (Maissuppe)

  0.5c Gehackte Zwiebeln
  3tb Mehl, 75 g Margarine
  2 Tasse/n Gegarte Kartoffelwürfel
  1 Dose/n Maiskörner, abgegossen
  3 Tasse/n Heiße Milch, zwei Tassen Wasser o. Fond
   Etwas Zucker, Pfeffer und Salz
   Gekörnte Brühe
   Kräuter zum Garnieren



Zubereitung:
Zwiebeln in der Margarine glasig dünsten, Mehl darüber stäuben und
unter Rühren fünf Minuten sacht schmurgeln lassen. Erst Wasser und
Brühepulver dazugeben und kochen lassen, dann die restlichen Zutaten
dazugeben, abschmecken und nochmals erhitzen (aber nicht mehr kochen!).

Gut schmeckt es auch, wenn man etwas Frühstücksspeck knusprig
anbrät, zerbröselt und über die Suppe gibt.

Quelle: www.usa-kulinarisch.de
-- Erfasst 18.04.2003 von -- Rolf Hartwig



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Cassoulet
Die über Nacht eingeweichten Bohnen mit 2 Liter Wasser in einen grossen Topf geben. Die geschälte Karotte zufügen und di ...
Cassoulet - Frank Seimetz
Die über Nacht eingeweichten Bohnen mit 2 Liter Wasser in einen grossen Topf geben. Die geschälte Karotte zufügen und di ...
Cassoulet - Sehr Französisch
Die Bohnen über Nacht in kaltem Wasser einweichen. In einem grossen schweren Topf die Entenstücke etwa 15 Minuten braten ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe