Cortados con condensada

  1 Becher Espresso
  1tb Milchmädchen Milchmädchen ist
   gezuckerte Kondensmilch und gibt es als Tube oder
   als Dose von Nestle



Zubereitung:
Kondensmilch ca. 1 cm hoch in Cortadosgläser füllen, Espresso dazu,
fertig. Cortadosgläser sind kleine dickwandige Gläser in der grösse
von Espresso Tassen. Gläser deswegen, weil die Kondensmilch sich vor
dem Umrühren ganz toll schichtet (ähnlich wie Latte Macchiato). Das
ganze schmeckt extra lecker. Um es genaür zu beschreiben. Ziemlich
süss und irgendwie schokoladig. Nicht gerade ein Schlankmacher aber
probiert es doch einfach mal aus. Cortados con condensada kenne ich aus
Teneriffa. Ein Bild findet ihr unter:
http://home.t-online.de/home/poetschke-schneider/cort.jpg



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

International Bartender Week - Sangria
Dies Getraänk ist weit und breit bekannt. Gewöhnlich wird dabei Zuckersirup verwendet, den man aus einer Tasse Zucker un ...
International Bartender Week - Singapore Sling
Den Gin mit dem Zitronensaft, dem Zucker und einigen Eiswürfel im Shaker gut schütteln, in gekühlte Collins-Gläser geben ...
Invertzucker für Liköre
Bei einigen Likören (und auch sonst bei einigen Süssspeisen) braucht man Invertzucker. Da ich mir vorstellen kann, d ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe