Couscous mit Fisch

  120g Kichererbsen über Nacht eingeweicht
   Fischschwänze und Köpfe für die Brühe
  3 Karotten; geschnitten
  3 Weiße Rüben; geviertelt
  1 Paprika
   Salz
   Schwarzer Pfeffer
   Cayennepfeffer
  0.313ts Safran
  750g Couscous, vorgegart
  750g Fisch
  3 Quitten; enthäutet in Scheiben geschnitten



Zubereitung:
Aus den Fischabfällen, allem Gemüse, Salz, Pfeffer, Cayenne Pfeffer
und Safran mit 1 bis 2 Liter Wasser (bei 4 Portion(en)s) eine
kräftige Fischsuppe herstellen.

Couscous nach Packungsanweisungen zubereiten.

=46ischabfälle aus der Suppe nehmen und diese durch ein Sieb
giessen. Die Gemüse vorher herausnehmen und anschliessend wieder
hineingeben. Den Fisch in die Suppen geben (zerschneiden, wenn er zu
gross ist), die Quitten ebenfalls.

Alles gar kochen und evtl. nachwürzen.

Den Fisch und die Sauce über dem Couscous verteilen oder alles
getrennt servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Mango-Frühlingszwiebek-Löwenzahnsalat mit Gegrilltem ..
Die Zitronengrasstangen spitz zuschneiden. Je drei Seeteufelmedaillons auf einen Zitronengrasspiess stecken und mit Pfef ...
Mangoldpraline mit Lachs und Zander auf Pastinakenpüree
Aus dem Zanderfilet gleichgrosse Stücke schneiden, salzen und mit je zwei Basilikumblättern belegen. Das sehr kalte Lac ...
Mangoldpraline mit Lachs und Zander auf Pastinakenpüree
Rezept von Knut Hannappel im Restaurant Hannappel in Essen-Horst Aus dem Zanderfilet 4 gleichgrosse Stücke schneiden, s ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe