Couscous mit Hähnchen

 
HÄHNCHENRAGOUT: 600g Hähnchenbrüste, ausgelöst, ohne Haut
  20ml Olivenöl
   Salz, Pfeffer
   Chili aus der Gewürzmühle
  200g Zwiebeln, in Streifen geschnitten
  0.5tb Knoblauch, gehackt
  150g Karotten
  100g Sellerie
  200g Kartoffeln
  1tb Tomatenmark
  200ml Weißwein
  400ml Brühe
 
COUSCOUS: 150ml Brühe
  300g Couscous
  100g Zuckerschoten
  150g Broccoli
  150g Blumenkohl
   Salz, Pfeffer
   Chili aus der Gewürzmühle
  1tb Petersilie, gehackt
   Etwas Stärkemehl
   Etwas Frische Petersilie für die Garnitur



Zubereitung:
Hähnchenragout:

Die Hähnchenbrüste in grobe Würfel schneiden. Das Olivenöl
erhitzen, die Hähnchenwürfel darin anbraten und mit Salz, Pfeffer und
Chili würzen. Zwiebeln und Knoblauch beigeben und kurz mitbraten.
Karotten, Sellerie und Kartoffeln schälen, klein würfeln und
ebenfalls kurz mitbraten. Das Tomatenmark zufügen, kurz mitrösten,
mit 200 ml Weisswein ablöschen und gut einkochen. 400 ml Brühe
zugeben und mit Salz, Pfeffer und Chili würzen.

Couscous:

150 ml lauwarme Brühe auf den Couscous giessen und warten, bis die
Flüssigkeit vollständig aufgenommen wurde. Den Couscous mit einer
Gabel lockern, in einen Siebeinsatz geben, mit Salz und Pfeffer
würzen. Auf den Topf mit dem Hähnchen-ragout setzen, mit einem Deckel
verschliessen und das Ganze ca. 25 Minuten langsam köcheln lassen.

Das Gemüse putzen und in reichlich Salzwasser blanchieren, abschrecken
und abtropfen lassen. Den Couscous vom Topf nehmen, evtl.
mit Salz und Pfeffer würzen und die gehackte Petersilie unterheben.

Das Hähnchenragout evtl. mit etwas in kaltem Wasser angerührtem
Stärkemehl binden. Das blanchierte Gemüse beigeben und mit Salz,
Pfeffer und Chili abschmecken.

Den Couscous in Form von Häufchen auf Teller verteilen und in jedes
Häufchen eine Vertiefung drücken. Das Hähnchen-Gemüse-Ragout darin
anrichten und mit frischer Petersilie garnieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Hähnchen mit grünem Curry und Basilikum (*)
(*) Hähnchen mit grünem Curry und Basilikum - Gäng Kiau Wan Gai Das Hähnchenbrustfleisch in mundgerechte Stücke schneid ...
Hähnchen mit Honig und Ingwer gebraten
Den Reis in reichlich Salzwasser kochen, abspülen und auf ein Sieb geben. Vom Hähnchen die Keulen und Brüste auslösen. ...
Hähnchen mit Honig, Thymianblüten und Zitrone
Den Backofen auf 210GradC vorheizen. Den Knoblauch schälen und 1/3 der Zitronen auspressen. Das Hähnchen innen und auss ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe