Couscous-Flammeri mit Himbeersauce

  0.5 Vanillestange
  500ml Milch
  80g Couscous
  1pn Gemahlener Kardamom
  2 Eigelb
  2 Eiweiß
  3tb Vollrohrzucker
 
SAUCE: 300g Himbeeren
  2tb Akazienhonig
   Etwas Zitronensaft



Zubereitung:
1. Die Vanillestange der Länge nach aufschlitzen und das Mark
herauskratzen. Das Vanillemark und die Schote zusammen mit der Milch
aufkochen. Nun das Couscous unter ständigem Rühren dazugeben und
alles 15-20 Minuten leise kochen lassen. Den Topf vom Herd nehmen und
das Couscous mit Kardamom abschmecken.

2. Die beiden Eigelbe mit einem Schneebesen unter die noch heisse Masse
rühren. Das Eiweiss steif schlagen und vorsichtig darunter heben.
Sofort in Portionenförmchen füllen. In den Kühlschrank stellen und
abkühlen lassen.

3. Die Himbeeren mit dem Honig und dem Zitronensaft fein pürieren.

4. Die Flammeris zum Servieren stürzen und mit der Himbeersauce
begiessen.

Anmerkung: Ich habe grünen Kardamon genommen, den Samen aus der
Kapsel gepuhlt und im Mörser zerstossen, besser als fertig gemahlener
Rest der Weihnachtsbäckerei.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Powidltascherln Mit Pflaumenröster
Zuerst einen Brandteig herstellen. Dazu die Milch mit Butter und einer Prise Salz aufkochen. Dann das Mehl zugeben und s ...
Pralineglace mit Erdbeeren
Zucker schmelzen, die Mandeln zugeben. Umrühren, bis sich die Zuckermasse hellbraun einfärbt. Sofort auf ein bebuttertes ...
Pralinen (Info)
_Kuvertüre_ Kuvertüre eignet sich als Pralinenüberzug am besten. Es gibt sie in verschiedenen Geschmacksrichtungen: Vol ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe