Couscous-Salat

  50g Couscous
  50ml Gemüsebrühe
  150g Zarter Staudensellerie mit Blättern
  300g Salatgurke
   Salz
  300g Tomaten
  150g Frühlingszwiebeln
  4 Stiele Frische Minze
  1bn Glatte Petersilie
  4tb Zitronensaft
  1ts Zucker, Pfeffer
  5tb Olivenöl



Zubereitung:
1. Couscous in Brühe aufkochen, bei milder Hitze 7 Minuten ausquellen
lassen. Abkühlen lassen. Die Sellerieblätter zur Seite legen. Die
Stangen fädeln und in dünne Scheiben hobeln. Gurke schälen,
halbieren, entkernen und würfeln. Die Würfel leicht salzen, zur Seite
stellen. Tomaten würfeln und auf Küchenpapier legen. Von den Zwiebeln
das Weisse und Hellgrüne in feine Scheiben schneiden.
Minze und Petersilie grob hacken.

2. Zitronensaft mit Zucker, 1 Prise Salz und Pfeffer verrühren. Das
Öl unterschlagen. Die Gurkenwürfel abtropfen lassen. Mit allen
anderen Zutaten in eine Schüssel geben und mit der Salatsauce mischen.

: EIGENSCHAFTEN: Ganz einfach
: ZUBEREITUNGSZEIT 30 min.
: Fett in g: 9, Kohlenhydrate in g: 12, : kcal: 134 / kJ: 561



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kartoffelwaffeln
Kartoffeln in wenig Salzwasser garen, ausdampfen, noch heiss schälen, fein reiben. Butter und Creme fraiche zugeben. Die ...
Kartoffelwoche - Anna-Kartoffeln - Frankreich
Diese Beilage passt zu vielen Hauptgerichten. Den Backofen auf 220 oC vorheizen. Eine 24-cm-Pfanne einfetten. Mit 1/ 3 ...
Kartoffel-Ziegenkäsespiess
Die Pellkartoffeln in Salzwasser gar kochen. Die Eukalyptuszweige bis zur Hälfte von den Blättern befreien. Den Ziegenkä ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe