Cranberry-Likör

  700g Frische Cranberries (oder Preiselbeeren)
  650ml Rotwein (z. B. Beaujolais)
  4 Vanilleschoten
  50g Ingwerwurzel
  2 Sternanis
  6 Gewürznelken
  400g brauner Kandis
  300ml Wodka



Zubereitung:
Die Cranberries kurz abbrausen und gut abtropfen lassen. Dann mit dem
Rotwein in einer Küchenmaschine mit Messereinsatz oder im Mixer kurz
pürieren.
Vanilleschoten längs einschneiden, Ingwer schälen und fein reiben.
Beeren mit Rotwein, Vanilleschoten, Ingwer, Anis und Nelken in ein
Gefäss geben und zugedeckt an einem nicht zu kühlen Ort 3 Tage
durchziehen lassen.
Den Liköransatz kurz aufkochen und durch ein sehr feines Sieb i n
einen zweiten Topf sieben, dabei die Rückstände im Sieb gut
ausdrücken.
Die Flüssigkeit mit dem Kandis 5 Minuten kochen, dann abkühlen lassen
und den Wodka unterrühren.
Likör in eine sorgfältig gereinigte Flasche von 1 l Inhalt füllen,
verschliessen, 2 Wochen an einem kühlen, dunklen Ort lagern.

Aus: Essen und Trinken 12/94, erfasst von Christine Päth



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Melonenbowle
Ein besonders erfrischender Sommerdrink, der sich auch sehr gut als Aperitif eignet. Der süß-bittere Geschmack erfrischt ...
Melonen-Bowle
Weisswein, Cointreau, Zucker und Zesten der unbehandelten Zitrone in ein Bowlegefäss füllen. Die Melonenkugeln dazugeben ...
Melonen-Bowle
Melone halbieren, Kerne entfernen, Fruchtfleisch ablösen und würfeln. Erdbeeren putzen, halbieren. Minze waschen und ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe