Crema di zucca con amaretti

  500g Kürbisfleisch; gewürfelt
  1md Zwiebel; fein gehackt
  20g Butter
  1l Milch
   Salz
  0.75ts Zucker
  100g Amaretti



Zubereitung:
Crema di zucca con amaretti (Kürbissuppe mit Amaretti) (500 g
Kürbisfleisch entsprechen ca. 750 g Kürbis, roh) Die Zwiebel in der
Butter andünsten.

Den Kürbis beifügen und kurz mitdünsten. mit der Milch ablöschen.
Mit Salz und Zucker würzen.

Die Hälfte der Amaretti zur Suppe geben und alles ca. 1/2 Stunde leise
kochen lassen.

Die Suppe im Mixer fein pürieren. In die Pfanne zurückgeben.

Vor dem Servieren die Suppe nochmals aufkochen und abschmecken. Die
restlichen Amaretti zerbröckeln und über die angerichtete Suppe geben.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Peperoni mit Schafskäse gefüllt
Stielansatz bei den Peperoni wegschneiden, dann die Scheidewände sowie die Samen sorgfältig,herauskratzen (das geht am b ...
Peperoni mit Zucchetti-Käse-Füllung
Von jeder Peperone einen Deckel abschneiden. Die Kerne und weissen Rippen entfernen. Den Stielansatz der Zucchetti entf ...
Peperoni-Creme
Brotscheiben in wenig Wasser einweichen. Tomaten gut waschen, vierteln und durchs Passe-vite treiben. Gurke schälen, grü ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe