Äpfel im Teigkranz

  50g Pinienkerne
  40g Marzipan
  2 Äpfel; a je ca. 150 g z.B. Gala
  1tb Zitronensaft
  250g Blätterteig
   Mehl
  1 Ei
  1dl Apfelsaft
  50g Vollzucker
 
REF:  Saison-Küche 10/1994 Vermittelt von R.Gagnau



Zubereitung:
In einer beschichteten Brat pfanne die Pinienkerne ohne Fett rösten.
Die Hälfte davon unter das Marzipan kneten, die übrigen beiseite
stellen.

Die Äpfel schälen und halbieren. Das Kerngehäuse mit dem
Kugelausstecher entfernen. Die Äpfel sofort mit Zitronensaft
bestreichen und das Marzipan in die Vertiefung des Kerngehäuses
verteilen.

Den Teig auf Mehl auswallen und in ein mit Backpapier belegtes Blech
legen. Die Apfelhälften mit der gefüllten Seite nach unten darauf
setzen und die Wölbung lamellenartig einschneiden. Den Teig mit einem
spitzen Messer um die Apfelhälftekontur schneiden und dabei einen Rand
von gut 3 cm stehen lassen. Das Ei verquirlen und die Teigränder damit
bestreichen.

In der Mitte in den 225 oC heissen Ofen schieben und fünfzehn bis
zwanzig Minuten backen.

Währenddessen Apfelsaft und Zucker sirupartig einkochen.

Die Äpfel im Teigkranz aus dem Ofen nehmen, mehrmals mit dem heissen
Sirup bestreichen und mit den Pinienkernen bestreuen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Mandarinenkuchen
Die Mandarinen abtropfen lassen. Für den Teig Eier, Zucker und Vanillinzucker solange rühren, bis der Zucker sich ganz a ...
Mandarinen-Quark-Torte
Mürbeteig: Alle Zutaten ausser Stärke und Mehl schnell glatt kneten. Darunter Mehl und Stärke arbeiten. Den Teig 10 Minu ...
Mandarinen-Quark-Torte
(*) 26 Durchmesser ===============================Quelle================================= ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe