Crème brulee

  0.25l Milch
  0.25l Sahne
  1 Vanillestange
  3 ganze Eier
  4 Eigelb
  125g Puderzucker
   brauner Zucker zum
   Karmelisieren



Zubereitung:
1. Milch, Sahne Eier, Eigelb und Puderzucker miteinander verrühren.
Durch ein Haarsieb streichen. Das Mark aus der Vanilleschote kratzen
und in die Masse rühren. In flache Portionsförmchen oder
Souffleförmchen verteilen. Sie sollten höchstens zweifingerhoch
gefüllt sein, damit die Creme nicht so lange braucht, bis sie im
sanften Wasser stockt.

2. Die Förmchen in eine Bratenform stellen, die dick mit einer
gefalteten Zeitungsblatt ausgelegt und so hoch mit heissem Wasser
gefüllt ist, dass die Formchen bis zum Oberrand ihres Inhalts darin
stehen.

3. Im 150 Grad heissen Backofen etwa 30 - 40 Minuten stocken lassen -
die exakte Zeit hängt von der Grösse der Förmchen ab. Deshalb immer
wieder prüfen: Auf behutsamen Fingerdruck muss sich die Creme fest
anfühlen.

4. Über Nacht kalt stellen. Vor dem Servieren mit Zucker bestreuen und
sekundenlang direkt unter dem glühenden Stäben des Grills
karamelisieren. Sofort zu Tisch bringen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kirschkaltschale mit Griessnocken
Kaltschale Zucker im Topf hell karamelisieren lassen. Weisswein, Kirschsaft und Kirschen dazugeben und ca. 5 Mi ...
Kirschkaltschale mit Schneeklösschen
Die Kirschen entkernen, pro serving 5 Süsskirschenhälften bis zum Servieren beiseite legen. Die anderen Kirschen mit ...
Kirsch-Kaltschale zum Diner
Zuerst kernt man die Sauerkirschen aus und setzt sie mit dem im Waser gelösten Zucker, der Zimtrinde und mit der Zitrone ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe