Creme BrulÉe mit Granatapfel

  1 Granatapfel
  4 Eigelb Kl.M
  1ts Vanillezucker
  100g Zucker
  150g Crème fraîche
  100ml Milch



Zubereitung:
Granatapfel aufbrechen und die Kerne herauslösen. Eigebl,
Vanillezucker und 35 g Zucker in einer Schüssel verrühren. Creme
fraiche und Milch unterrühren.

Die Granatapfelkerne auf 4 ofenfeste Förmchen (a 125 ml Inhalt)
verteilen, die Ei-Sahne-Mischung dazugiessen. Die Creme in den
vorgeheizten Backofen stellen und bei 100 Grad 35-40 Minuten stocken
lassen (Umluft 100 Gtrad, Gas nicht empfehlenswert).

Förmchen abkühlen lassen und 4 Stunden kalt stellen.

Die Creme dann gleichmässig mit dem restlichen Zucker bestreuen, in
ein kaltes Wasserbad stellen und unter dem vorgeheizten Grill
gratinieren, bis der Zucker braun ist.

Heiss servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Putenbrust mit Lauch
1. Die Kartoffeln als Pellkartoffeln garen. 2. Zwiebeln abziehen, würfeln. Sellerie schälen und in Stifte schneiden. Lau ...
Putenbrust mit Preiselbeersauce
Fleisch mit Salz und Pfeffer einreiben, mit flüssigem Butterschmalz bestreichen, im Backofen braten. Schaltung: 190 - 2 ...
Putenbrust mit Thunfischsauce
Fleisch in Streifen schneiden und in 2 Esslöffeln erhitztem Öl anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Gemüsebrühwürf ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe