Creme de Abacaxi, Ananas-Creme

  0.5 Ananas
  2c Zucker
  3 Eier
  1l Milch
 
Aufgeschrieben von:  Rene Gagnaux



Zubereitung:
Ananas schälen, vorsichtig die "Augen" entfernen. Dann in sehr kleine
Stücke schneiden und mit dem Zucker vermischen. Pürieren. Eier
verquirlen und in einem Topf unter die Ananas-Masse heben.

Milch aufkochen und - noch heiss - nach und nach in die
Ananas-Eier-Masse einrühren. Dann diese unter ständigem Rühren zum
Kochen bringen, bis sie eindickt. Abkühlen lassen, in Gläser oder
kleine Schälchen füllen und in den Kühlschrank stellen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rüebli-Creme Royale
Die ganzen Haselnüsse in einer Bratpfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze leicht rösten, abkühlen lassen und grob hacken. ...
Rüebli-Müesli mit Sanddorn
Joghurt und Sanddornmark verrühren. Hafer und Hirse beifügen, zehn Minuten quellen lassen. Mit Rüebli, Apfel und Sultan ...
Rujak Manis - Obst-Gemüse-Salat mit Palmzucker-Dressing
Den Palmzucker schmelzen und gegebenenfalls mit etwas Wasser verdünnen, kalt stellen. Die Peperoni fein hacken und wie d ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe