Crème Karamell

  500ml Milch
  4 Eier
  1 Vanilleschote
  100g Zucker
  200g Zucker für Karamell



Zubereitung:
200 g Zucker in einem Topf schmelzen und karamellisieren. Das Karamell
als Boden in feuerfeste Förmchen giessen. Zucker, Eier und Vanillemark
in einer Schüssel verrühren. Die Milch in einem Topf zum Kochen
bringen und nach und nach zur Zucker-Ei-Masse geben. Die Masse durch
ein Sieb in die mit Karamell vorbereiteten Formen giessen und bei 180
Grad im Wasserbad ungefähr 30 Minuten pochieren und auskühlen lassen.
Die Karamellcremes mindestens 12 Stunden im Kühlschrank kaltstellen
damit der Karamelgeschmack auf die Cremes übergeht.

http://www.swr-online.de/kaffee-oder-tee/vvv/kochschule/archiv/2001/
09/11/index.html



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kichernde Zucchini-Pfanne
Getrocknete Kichererbsen =FCber Nacht in einem halben Liter Wasser bedeckt einweichen lassen. Vor dem Kochen abgiessen ...
Kieler Sprottenrahmsuppe
Butter zerlaufen lassen, fein gehackte Zwiebel darin dünsten und mit Mehl abbinden. Weisswein angiessen, Sprotten, Milch ...
Kiernmelchsoabbe (Buttermilchsuppe aus dem Siegerland)
Puddingpulver mit der Buttermilch verrühren. Beiseite stellen. Trockenobst mit etwas Wasser weichkochen. Milch mit dem ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe