Cremesuppe mit Petersilienwurzel nach msG

  400g Petersilienwurzel feine Scheiben
  1tb Sonnenblumenöl; (I)
  1tb Sonnenblumenöl; (II)
  1tb Vollkornmehl
  750ml Gemüsebrühe
  100ml Schlagsahne
   Salz
   Pfeffer
   Muskatnuss
  150g Stein-Champignons feine Scheiben
  1bn Petersilie, glatt fein gehackt



Zubereitung:
In eine Topf Petersilienwurzel in Öl (I) anbraten. Die Hälfte heraus
nehmen und beiseite stellen.

Die im Topf verbliebene Hälfte mit dem mehl vermischen. Brühe und
Sahne zugeben, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Etwa 8 Minuten
köcheln lassen, dann pürieren.

Pilze in Öl (II) anbraten. Dann die beiseite gestellten Scheiben der
Petersilienwurzeln darin kurz mit erhitzen.

Suppe in Teller füllen. Pilz-Wurzelgemüse-Mischung und Petersilie
darauf verteilen.

Quelle: mein schöner Garten 2/2002

erfasst: tom



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Leichter Kartoffelsalat
1. Kartoffeln in einer tiefen, grossen Pfanne ca. 20 min in Salzwasser weichkochen. Abtropfen lassen halbieren und in ei ...
Leineweber
Pellkartoffeln abziehen und in Scheiben schneiden. Petersilie abspülen, trockentupfen und klein hacken. Beiseite stellen ...
Leineweber, einige Varianten
:> Leineweber soll ein Kartoffelgericht aus Westfalen :> sein. Weiss jemand was genaüres darüber? Variante 1, Brigitte: ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe