Cremesuppe von frischen Steinpilzen

  300g frische Steinpilze
  2 Schalotten
  50g Butter
  0.5l Sahne
  0.1l Weißwein
  0.2l Kalbsbrühe
  1tb Creme fraîche
  100g geschlagene Sahne



Zubereitung:
Steinpilze putzen, kurz abwaschen und in Scheiben schneiden. Butter in
einem Topf schmelzen, Schalotten glasig andünsten, Steinpilze zugeben,
kurz mitdünsten und mit Weisswein, Kalbsfond und Sahne auffüllen.

Ca. 30 min. leicht köcheln lassen, Creme fraiche, Salz und Pfeffer
zugeben und mit einem Stabmixer fein pürieren. Erst jetzt Suppe fertig
abschmecken. Um eine schaumige und luftige Suppe zu erreichen, gibt man
die geschlagene Sahne zuletzt zu und mixt die Suppe abermals auf.

Danach sofort servieren. Als Dekoration eignet sich eine dünne
Steinpilzscheibe und Kerbelblättchen.
:Notizen (*) : Quelle: Chefkoch Horst Gramelspacher
: : Hotel am Münster, Breisach
: : Badischer Winzerkeller Breisach
:Notizen (**) : Erfasst und bearbeitet von Lothar Schäfer



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Forellenzöpfchen In Dillschaum Auf Wintergemüse
Forellen waschen und vom Rücken her filetieren. Jedes Filet zweimal einschneiden und zu Zöpfchen flechten. Für die Beil ...
Forfar Bridies (Steakstreifen im Teig)
Das Fleisch gut flachklopfen und in schmale, ca. 2,5 cm lange Streifen schneiden. Mit dem Talg und der Zwiebel misch ...
Formaggini sott'olio (Käschen in Olivenöl)
Formaggini: kleine Frischkäse aus Ziegen- oder Kuhmilch. Die Formaggini in ein Glasgefäss legen, Pfeffer und Knoblauch f ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe